Donnerstag, 8. Juli 2010

Urlaub in Deutschland - der Harz wird entdeckt

Ein Wochenende im Harz gehört schon fast zu den Klassikern bei allen, die ein paar Tage Entspannung oder Erlebnisurlaub brauchen. 2009 zeichnet sich für den Harz ein besonders positiver Trend ab: in den Sommermonaten sieht man auffällig viele Gäste aus Dänemark und den Niederlanden, junge Leute (viele mit Kindern )sind auf Entdeckungstour durch die vielen kleineren Harzorte und erzählen begeistert von Wanderungen, z.B. durchs Okertal (siehe Fotos) oder einem Tagesausflug zum Brocken.





Der Harz mausert sich - eine Vielfalt an Veranstaltungen und Aktivitäten für jede Altersgruppe verhilft zu einem neuen Image der Urlaubsregion Harz. Mit Mountain-Biking, Nordic Walking, Klettern, Kraxeltouren oder Kanufahren werden die Sportler unter den Urlaubern in den Harz geholt. Geschichte und Brauchtum werden an den Mann und an die Frau gebracht - mit tollen Stadtführungen wie beispielsweise täglich um 10.00 Uhr in Goslar: "1000 Schritte durch die Altstadt".

Für leidenschaftliche Wanderer ist die "Harzer Wandernadel" interessant.[Die HARZER WANDERNADEL ist ein bislang einzigartiges Projekt. Sie verbindet mit Hilfe eines Wanderpasses den Harz als eines der viel seitigsten Wandergebiete Deutschlands über Bundesländergrenzen hinweg. Ein Netz von zahlreichen Stempelstellen führt den Wanderer zu vielen interessanten und geschichtsträchtigen Orten der Harzregion.]
Quelle: harzerwandernadel.de


Lust auf ein paar Tage Urlaub im Harz?
Wir bieten verschiedene Harz-Urlaubs-Arrangements an. Bad Grund liegt unmittelbar an der sogenannten Harz-Hochstraße B 242, die nahe der A7 bei Seesen anfängt und Sie bequem durch den Harz leitet. Informieren Sie sich doch einmal über Kurzurlaub im Jägerstieg



Oder einfach anrufen: wir sind fast rund um die Uhr für Sie da Tel. 05327 - 2828

Keine Kommentare:

Die neuesten Nachrichten vom Jägerstieg finden Sie immer auf der Startseite von jaegerstieg.blogspot.com